Wichtiger Aspekt bei der SAP-Datenerhebung: S/4HANA Embedded Analytics nutzt die BI-Analyse „Berechtigungen“

SAST Blog: Wichtiger Aspekt bei der SAP-Datenerhebung: S/4HANA Embedded Analytics nutzt die BI-Analyse „Berechtigungen“Datenerfassung sowie anschließende Bewertungen sind wichtige und komplexe Vorgänge, die Datenanalyse ist aus den modernen Geschäftsprozessen nicht mehr wegzudenken. Um gezielt auf Kunden eingehen zu können, werden Kundendaten analysiert, Materialbestände automatisch erfasst und ganze Arbeitsprozesse unter die Lupe genommen, mit dem Ziel sie effizienter zu gestalten. So finden auch in der SAP-Landschaft wichtige Datenerhebungen statt, beispielsweise mit S/4HANA Embedded Analytics. Eine Besonderheit hierbei ist die Prüflogik in den Berechtigungen.

Weiterlesen

Typische Stolpersteine bei der S/4HANA-Migration: Änderungen in der Filestruktur des S/4HANA-Anwendungsservers führen zu negativen Seiteneffekten

SAST Blog: Typische Stolpersteine bei der S/4HANA-MigrationMit dem S/4HANA-Release verfolgt SAP unter anderem die Strategie der Vereinfachung (Process Simplification) und höheren Benutzerfreundlichkeit (Usability). Aus technischer Sicht entstanden neue Ebenen wie beispielsweise der Fiori Frontend Server, das Fiori Launchpad und die Fiori Apps. Diese sind gerade hinsichtlich Berechtigungen dringend genauer zu betrachten, um böse Überraschung im Projektverlauf zu vermeiden. Eine konkrete Stolperfalle ist die veränderte Filestruktur auf dem neuen Applikationsserver.

Weiterlesen

Business Partner und die tückische Hintertür der F4-Suchhilfe: Wie Sie Ihre sensiblen Daten absichern

SAST Blog: Business Partner und die tückische Hintertür der F4-Suchhilfe: Wie Sie Ihre sensiblen Daten absichern. Um die Verwaltung sensitiver Stammdaten hinsichtlich Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter zu vereinfachen, bietet SAP ein konsolidiertes Datenobjekt an, den Business Partner. Doch diese Vereinfachung birgt auch Gefahren. Alle Unternehmen, die nach S/4HANA migrieren, sollten sich daher rechtzeitig mit dem Business Partner-Konzept auseinandersetzen.

Weiterlesen

Interview mit Ralf Kempf zum Award-Gewinn „Top Identity and Access Management Solution Provider in Europe 2021”

SAST Blog: Award-Gewinn: Top IAM Solution Provider in Europe 2021.Das vergangene Jahr endete sehr erfreulich, wir erhielten den Award zum „Top Lösungsanbieter für Identity and Access Management in Europa 2021“. Die Dezember-Ausgabe des Enterprise Security Magazins berichtete ausführlich über unsere IAM-Lösung und darüber, welche innovativen Features unsere Software so einzigartig machen. Im Interview mit Herrn Kempf wollen wir nun mehr über die angebotene Softwarelösung und aktuellen Technologietrends erfahren.

Weiterlesen

Wie Sie durch die geschickte Verwendung von SAP Wildcard-Zeichen Licht in die Auswertung des SAP-Berechtigungswesens bringen

SAST Blog: Wie Sie durch die geschickte Verwendung von SAP Wildcard-Zeichen Licht in die Auswertung des SAP-Berechtigungswesens bringenFür SAP-Experten weltweit ist die Arbeit mit Tools zur Datenanzeige, wie Data Browser (SE16), Quick Viewer (SQVI) und Query-Start (SQ00) elementarer Bestandteil der täglichen Arbeit. Die Verwendung von Selektionsbildern, Varianten sowie die Anwendung von ALV-Funktionen in den Ausgabelisten des Data Browsers sind liebgewonnene Funktionen. Wir zeigen Ihnen an Beispielen aus dem SAP-Berechtigungswesen einige weniger bekannte Möglichkeiten, wie Sie durch den versierten Einsatz von Wildcard-Zeichen bei der Selektion große Datenbestände sinnvoll durchleuchten.

Weiterlesen

Denken Sie in Ihrem SAP S/4HANA-Projekt an das Updaten der Berechtigungsrollen!

SAP S/4HANA-Berechtigungen und die Qual der Wahl: Brownfield oder GreenfieldViele Unternehmen stehen aktuell vor der Aufgabe, ihre SAP-Systeme auf S/4HANA zu konvertieren, da die ERP-Wartung in absehbarer Zeit ausläuft. Bei der Projektplanung finden jedoch meist nur die technischen und organisatorischen Komponenten Berücksichtigung, wichtige Security-Themen sind dabei zu niedrig priorisiert. So wird auch die Umsetzung des Berechtigungskonzeptes mit Anpassung der Berechtigungsrollen allzu oft hintenangestellt.

Weiterlesen

Bereinigung von SAP-Standardbenutzern: Wie Sie kritische Benutzerstammsätze effizient bereinigen und beruhigt sperren können

SAST Blog: Bereinigung von SAP-StandardbenutzernHärtungsmaßnahmen für den Umgang mit SAP-Standardbenutzern sind ein integraler Bestandteil der SAP-Sicherheits- und Prüfungsleitfäden. Alles ein alter Hut? Nur auf den ersten Blick! Die Beratungspraxis zeigt, dass die Umsetzung dieser Schutzmaßnahmen zahlreiche Unternehmen aller Art und Größe immer wieder vor große Herausforderungen stellt.

Weiterlesen

Anwenderfreundliche Prozesse mit dem Gratis-Werkzeug SAP Screen Personas

SAST Blog: Anwenderfreundliche Prozesse mit dem Gratis-Werkzeug SAP Screen Personas User Experience und moderne Benutzeroberflächen setzen sich immer mehr durch. So bietet auch SAP zwischenzeitlich Lösungen wie beispielsweise SAP Fiori an, die sich an zeitgemäße Betriebssysteme anlehnen. Ein weiteres, hilfreiches und zuverlässiges Tool, mit dem sich eigene Benutzeroberflächen erzeugen lassen, ist SAP Screen Personas. Das Software-Produkt ist einfach in der Bedienbarkeit und auf die jeweiligen Bedürfnisse personalisierbar.

Weiterlesen

Die Role Conversion ist kein Kinderspiel – Wie man S/4HANA-Berechtigungsprojekte dennoch sicher und zügig meistert

Roozbeh Noori-Amoli (SAST SOLUTIONS)Eine Umfrage im Rahmen des ITOK-Expert-Talks zu den größten Herausforderungen für SAP Security ergab im März, dass gut die Hälfte der Befragten diese im Umfeld von Rollen und Berechtigungen sehen. Die Einbettung des Berechtigungskonzeptes stellt also eine der Kernaufgaben bei der S/4HANA-Einführung dar und ist ein häufiger Grund dafür, dass diese als Ganzes scheitert. Wie aber ist mit Konflikten wie Ressourcenengpässen, Prioritätenverschiebungen bei Teilprojekten, Änderungen bei Tasks und Tests umzugehen?

Weiterlesen

Spaces und Pages – Ein neuer Ansatz zur Darstellung von Apps im SAP Fiori Launchpad

SAST Blog: Spaces und Pages – ein neuer Ansatz zur Darstellung von Apps im SAP Fiori LaunchpadDie Benutzeroberfläche SAP Fiori gewinnt in aktuellen S/4HANA-Projekten zunehmend an Bedeutung. SAP-Anwendungen werden erlebbar gemacht, die Usability wird gesteigert und durch die App-Anwendung ein Device-unabhängiger Zugriff ermöglicht – jederzeit, von überall. So bringt auch „Spaces und Pages“, die neue Darstellungsweise von Apps im Fiori Launchpad, hilfreiche Vorteile. Doch wie lassen sich Spaces und Pages aktivieren und welche Auswirkungen hat dieser neue Ansatz auf die Berechtigungsrollen?

Weiterlesen