SAP S/4HANA-Berechtigungen und die Qual der Wahl: Brownfield oder Greenfield

SAP S/4HANA-Berechtigungen und die Qual der Wahl: Brownfield oder GreenfieldIm Vorfeld der Migration von alten ERP-Berechtigungen in das neue SAP S/4HANA-System müssen sich Verantwortliche zahlreiche entscheidende Fragen stellen. Viele Unternehmen machen allerdings den Fehler, die Themen Sicherheit und Compliance erst ganz an den Schluss zu stellen. Doch diese Aspekte sollten unbedingt von Beginn an in die Migrationsstrategie eingebunden werden.

Weiterlesen

SoD-freies Usermanagement durch Webservices für SAP-Systeme

SAST User and Access ManagementDie Verwaltung einer hohen Anzahl von Benutzerkonten in SAP-Systemen stellt für Unternehmen oftmals eine große Herausforderung dar. Besonders schwierig gestaltet es sich, wenn die Benutzeridentitäten in mehreren Systemen, Verzeichnisdiensten oder Datenbanken gepflegt werden müssen. Das führt oft zu Unübersichtlichkeit, SoD-Konflikten (SoD Segregation of Duties = Funktionstrennung) und darüber hinaus zu einem erhöhten Aufwand für deren Bereinigung.

Weiterlesen

Berechtigungen für Batch-Verarbeitung im SAP NetWeaver und S/4HANA-Umfeld

SAST SUITE: SAP User Access ManagementTrotz fortschreitender Nutzung von Weboberflächen im S/4HANA-Kontext wird immer noch eine Batch-Verarbeitung für Massendaten benötigt. Unsere Erfahrung aus Kundenprojekten zeigt jedoch, dass nur die wenigsten Berechtigungsadministratoren wissen, wie die Szenarien korrekt zu berechtigen sind. Der SAP OSS Hinweis 101146 gibt hier einen guten Überblick. In diesem Blogbeitrag möchten wir die Zusammenhänge für die Praxis zusammenfassend erläutern.

Weiterlesen

Kritische SAP-Berechtigungen ohne Betriebsstörungen reduzieren

SAP-Berechtigungen, SAP Security & ComplianceAls Betreiber von SAP-Systemen müssen sich Unternehmen einmal im Jahr einer Abnahme durch einen Wirtschaftsprüfer unterziehen. Häufig werden dabei auch die SAP-Berechtigungen unter die Lupe genommen und hinsichtlich Funktionstrennungsrisiken sowie kritischen Berechtigungen, insbesondere aus dem Umfeld SAP Basis Administration, überprüft. Wie Sie kritische SAP-Berechtigungen (Wirtschaftsprüfer Findings) im Handumdrehen reduzieren können, lesen Sie in unserem Blogbeitrag.

Weiterlesen

Effektives IT-Risikomanagement durch dynamische Mitigationsgruppen

SAST Risk and Compliance ManagementEin ganzheitliches und effektives IT-Risikomanagement verhilft zu qualifizierten, schnelleren Entscheidungen und birgt ein enormes Wertschöpfungspotential für das gesamte Unternehmen. Doch fehlt es in der Praxis oft an geeigneten Mitteln, um Gefährdungen führzeitig zu erkennen. Zudem wird das IT-Risikomanagement leider viel zu häufig nur als ein reaktiver Prozess verstanden.

Weiterlesen

Maximaler Zugriffsschutz für Ihre SAP-Tabellen und ABAP-Programme

SAT BLOG: Maximaler Zugriffsschutz für Ihre SAP-Tabellen und ABAP-ProgrammeDie Verwendung kritischer Transaktionen ist einer der am häufigsten vorkommenden Punkte auf Mängellisten von Wirtschaftsprüfern. Und das zu Recht. Denn leider gehen beim Zugriff auf SAP-Tabellen und ABAP-Programme nur allzu häufig große Sicherheitsrisiken mit solchen Transaktionen einher.

Wie schützen Sie sich also vor kritischen Transaktionsaufrufen und ermöglichen Ihren Usern dennoch alle benötigten Zugriffe? Unser Praxis-Tipp zeigt es Ihnen.

Weiterlesen

Es muss nicht immer Platin sein!

Umsetzung von Berechtigungsprojekten – effektiv und passgenau für Ihre Anforderungen!

SAST SOLUTIONS: BeratungNach einem Audit kommt es häufig vor, dass Unternehmen ein Redesign an ihrem Berechtigungsmanagement vornehmen müssen. Bei der Planung dieser Projekte gehen die Anforderungen der Unternehmen an Qualität, Laufzeit und nicht zuletzt das Projektbudget allerdings oftmals weit auseinander.

Egal welche Prioritäten Sie bei Ihren Berechtigungsprojekten setzen, AKQUINET bietet für alle Anforderungen passgenaue Lösungen. Ab sofort können Sie bei uns zwischen drei definierten Ansätzen wählen:

Weiterlesen