Bereinigung von SAP-Standardbenutzern: Wie Sie kritische Benutzerstammsätze effizient bereinigen und beruhigt sperren können

SAST Blog: Bereinigung von SAP-StandardbenutzernHärtungsmaßnahmen für den Umgang mit SAP-Standardbenutzern sind ein integraler Bestandteil der SAP-Sicherheits- und Prüfungsleitfäden. Alles ein alter Hut? Nur auf den ersten Blick! Die Beratungspraxis zeigt, dass die Umsetzung dieser Schutzmaßnahmen zahlreiche Unternehmen aller Art und Größe immer wieder vor große Herausforderungen stellt.

Weiterlesen

Anwenderfreundliche Prozesse mit dem Gratis-Werkzeug SAP Screen Personas

SAST Blog: Anwenderfreundliche Prozesse mit dem Gratis-Werkzeug SAP Screen Personas User Experience und moderne Benutzeroberflächen setzen sich immer mehr durch. So bietet auch SAP zwischenzeitlich Lösungen wie beispielsweise SAP Fiori an, die sich an zeitgemäße Betriebssysteme anlehnen. Ein weiteres, hilfreiches und zuverlässiges Tool, mit dem sich eigene Benutzeroberflächen erzeugen lassen, ist SAP Screen Personas. Das Software-Produkt ist einfach in der Bedienbarkeit und auf die jeweiligen Bedürfnisse personalisierbar.

Weiterlesen

Die Role Conversion ist kein Kinderspiel – Wie man S/4HANA-Berechtigungsprojekte dennoch sicher und zügig meistert

Roozbeh Noori-Amoli (SAST SOLUTIONS)Eine Umfrage im Rahmen des ITOK-Expert-Talks zu den größten Herausforderungen für SAP Security ergab im März, dass gut die Hälfte der Befragten diese im Umfeld von Rollen und Berechtigungen sehen. Die Einbettung des Berechtigungskonzeptes stellt also eine der Kernaufgaben bei der S/4HANA-Einführung dar und ist ein häufiger Grund dafür, dass diese als Ganzes scheitert. Wie aber ist mit Konflikten wie Ressourcenengpässen, Prioritätenverschiebungen bei Teilprojekten, Änderungen bei Tasks und Tests umzugehen?

Weiterlesen

Spaces und Pages – Ein neuer Ansatz zur Darstellung von Apps im SAP Fiori Launchpad

SAST Blog: Spaces und Pages – ein neuer Ansatz zur Darstellung von Apps im SAP Fiori LaunchpadDie Benutzeroberfläche SAP Fiori gewinnt in aktuellen S/4HANA-Projekten zunehmend an Bedeutung. SAP-Anwendungen werden erlebbar gemacht, die Usability wird gesteigert und durch die App-Anwendung ein Device-unabhängiger Zugriff ermöglicht – jederzeit, von überall. So bringt auch „Spaces und Pages“, die neue Darstellungsweise von Apps im Fiori Launchpad, hilfreiche Vorteile. Doch wie lassen sich Spaces und Pages aktivieren und welche Auswirkungen hat dieser neue Ansatz auf die Berechtigungsrollen?

Weiterlesen

Trusted-System-Beziehungen vereinfachen das Anmeldeverfahren für die RFC-Kommunikation – doch wie sinnvoll und sicher ist deren Nutzung?

SAST Blog: Trusted-System-Beziehungen vereinfachen das Anmeldeverfahren für die RFC-Kommunikation – doch wie sinnvoll und sicher ist deren Nutzung?Der RFC (Remote Function Call) ist die zentrale SAP-Technologie zum Austausch von Daten zwischen SAP-Systemen. Neben den Standard RFC-Verbindungen besteht die Möglichkeit, auch sogenannte Vertrauensbeziehungen einzurichten. In unserem Technik-Tipp erfahren Sie, wann Trusted-System-Beziehungen eingesetzt werden sollten und wie sie sich sicher nutzen lassen.

Weiterlesen

Anlage und Anpassung von App-Katalogen leicht gemacht dank SAP Fiori Launchpad Content Manager

SAST Blog: Anlage und Anpassung von App-Katalogen leicht gemacht Dank SAP Fiori Launchpad Content ManagerImmer mehr Unternehmen entscheiden sich dazu, den Aufruf gewisser Transaktionen zusätzlich zum SAP GUI auch per Fiori App zu ermöglichen. Jedoch müssen hierfür spezifische Berechtigungen eingerichtet werden, die sich aus Katalogen und Gruppen zusammensetzen. Doch wie gelingt es, die Vielzahl an bereits vorhandenen SAP Fiori-Standardkatalogen und -gruppen zu reduzieren und auf eigene Szenarien anzupassen? Die Lösung heißt SAP Fiori Launchpad Content Manager!

Weiterlesen

Neuer Kunde: TRR entscheidet sich anlässlich der anstehenden S/4HANA Conversion für die SAST SUITE

Neuer Kunde: TRR entscheidet sich anlässlich der anstehenden S/4HANA Conversion für die SAST SUITEWir freuen uns sehr, in Zukunft die schwedische Stiftung TRR mit unseren Software-Lösungen unterstützen zu dürfen! Das Unternehmen plant im Zeitrahmen von 6-12 Monaten einen Wechsel ihrer klassischen SAP ERP-Systeme hin zu SAP S/4HANA. Dabei ist unsere SAST SUITE sowohl für die alten als auch die neuen SAP-Landschaften einsetzbar.

Weiterlesen

Praxistipp: Wie Sie Sonderrollen vermeiden und in Ihrem SAP-System eine neue OrgEbene anhand eines Berechtigungsfeldes anlegen

SAST Blog: Praxistipp: Wie Sie Sonderrollen vermeiden und in Ihrem SAP-System eine neue OrgEbene anhand eines Berechtigungsfeldes anlegenIm SAP-Standard gibt es viele Berechtigungsfelder, die nicht als Organisationsebene (OrgEbene) deklariert, sondern mit speziellen Werten ausgeprägt sind. Doch je mehr Berechtigungsfelder ohne OrgEbene organisationsspezifische Werte wie beispielsweise Standort oder Land enthalten, desto höher ist der Anteil an Sonderrollen.

Für eine größtmögliche Transparenz bei der Administration von Rollen und zur Vermeidung unnötiger Rechte – auch im Hinblick auf die Systemsicherheit – sollte die Erzeugung zusätzlicher Sonderrollen jedoch bestmöglich vermieden werden.

Weiterlesen

SAP Compliance: Vorteile eines automatisierten Prüf-Regelwerks bei HellermannTyton

SAST Blog: SAP-Compliance: Vorteile eines automatisierten Prüf-Regelwerks bei HellermannTyton Wo Strom durch eine Leitung fließt oder Daten per Glasfaserkabel übertragen werden, sind HellermannTyton-Produkte nicht weit. Seit 85 Jahren hat sich das Unternehmen zu einem weltweit führenden Anbieter von Kabelmanagementlösungen entwickelt und ist national wie international weiterhin auf Wachstumskurs. Dies spiegelt sich auch in den SAP-Systemen und -Berechtigungen wider, die über die Jahre mitgewachsen sind. An derart komplexe Systemlandschaften werden heute sowohl intern als auch extern hohe Compliance-Anforderungen gestellt.

Weiterlesen