Die Role Conversion ist kein Kinderspiel – Wie man S/4HANA-Berechtigungsprojekte dennoch sicher und zügig meistert

Roozbeh Noori-Amoli (SAST SOLUTIONS)Eine Umfrage im Rahmen des ITOK-Expert-Talks zu den größten Herausforderungen für SAP Security ergab im März, dass gut die Hälfte der Befragten diese im Umfeld von Rollen und Berechtigungen sehen. Die Einbettung des Berechtigungskonzeptes stellt also eine der Kernaufgaben bei der S/4HANA-Einführung dar und ist ein häufiger Grund dafür, dass diese als Ganzes scheitert. Wie aber ist mit Konflikten wie Ressourcenengpässen, Prioritätenverschiebungen bei Teilprojekten, Änderungen bei Tasks und Tests umzugehen?

Weiterlesen

Neuer Kunde: TRR entscheidet sich anlässlich der anstehenden S/4HANA Conversion für die SAST SUITE

Neuer Kunde: TRR entscheidet sich anlässlich der anstehenden S/4HANA Conversion für die SAST SUITEWir freuen uns sehr, in Zukunft die schwedische Stiftung TRR mit unseren Software-Lösungen unterstützen zu dürfen! Das Unternehmen plant im Zeitrahmen von 6-12 Monaten einen Wechsel ihrer klassischen SAP ERP-Systeme hin zu SAP S/4HANA. Dabei ist unsere SAST SUITE sowohl für die alten als auch die neuen SAP-Landschaften einsetzbar.

Weiterlesen

Bringen Sie Ihre S/4HANA-Migration mit einer fundierten Security-Strategie auf Hochtouren

SAST Blog: Bringen Sie Ihre S/4HANA-Migration mit einer fundierten Security-Strategie auf Hochtouren.Nutzen Sie die Chance, mit einer sauber aufgesetzten und ganzheitlich geplanten Security & Compliance-Strategie Ihre S/4HANA-Migration auf ein neues Level zu heben. Denn eine strukturierte Planung von Beginn an sorgt auch langfristig für Entlastung. Daher sollte das oberste Credo sein, diese Herausforderung auch als Chance zu verstehen: Um die Sicherheit in Ihren SAP-Systemen zu verbessern, Rollenkonzepte effizienter zu gestalten und das neue System mit all seinen Vorteilen nutzen zu können.

Weiterlesen

Warum Sie mit einer SAP Security & Compliance-Strategie nicht bis zu einer S/4HANA-Migration warten sollten

SAST Blog: Warum Sie mit einer SAP Security & Compliance-Strategie nicht bis zu einer S/4HANA-Migration warten sollten.Die Unternehmen sind sensibilisiert: Laut einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Ernst & Young erwarten 97% der befragten Führungskräfte, dass zukünftig eine noch größere Gefahr von Cyberangriffen und Datenverlusten ausgehen wird. Und sie wissen auch, dass sie kaum mit der rasanten Entwicklung standhalten können. Unsere Empfehlung lautet daher: Kümmern Sie sich jetzt um einen ganzheitlichen Schutz Ihrer SAP-Systeme – ganz gleich ob Sie SAP ERP im Einsatz haben oder bereits auf S/4HANA migriert sind. Je eher Sie mit einer ganzheitlichen Strategie starten, desto besser sind Sie in der Lage, sich gegen Bedrohungen von innen und außen abzuschirmen.

Weiterlesen

SAP Security: Wie Sie mit einer Threat Intelligence-Lösung ganz entspannt bleiben können

SAST Blog: SAP Security: Wie Sie mit einer Threat Intelligence-Lösung ganz entspannt bleiben könnenDer Umstieg auf S/4HANA nimmt Fahrt auf: Jedes Unternehmen sollte sich daher jetzt mit einer ganzheitlichen Migrations-Strategie auf das neue SAP-System vorbereiten. Und hier vor allem auch die sicherheitsrelevanten Aspekte mitberücksichtigen, um nachher nicht auf Folgekosten in Millionenhöhe sitzenzubleiben. Die Lösung heißt Threat Intelligence.

Weiterlesen

Auf ins Migrationsprojekt – Was Sie bei der Conversion von SAP ERP-Berechtigungen auf S/4HANA beachten sollten

SAST Blog: Auf ins Migrationsprojekt - Was Sie bei der Conversion von SAP ERP-Berechtigungen auf S/4HANA beachten solltenDie Umstellung von SAP ERP auf S/4HANA bedeutet zeitgleich auch den Umstieg auf eine neue Technologie. Dies bringt Chancen aufgrund der gesteigerten Geschwindigkeit der In-Memory Datenbank SAP HANA und verbesserten User Experience durch die neue FIORI-Oberfläche. Die Einführung von S/4HANA stellt viele Unternehmen aber auch vor die schwierige Aufgabe ihr Migrationsprojekt richtig zu planen und durchzuführen – vorhandene Prozesse und Rollenkonzepte sind zu überdenken.

Weiterlesen

Wie Sie die steigende Komplexität von SAP S/4HANA Security meistern

SAST Blog: Wie Sie die steigende Komplexität von SAP S/4HANA Security meistern.Die Software-Suite SAP S/4HANA stellt einen zukunftsweisenden Grundstein für die Digitalisierung von Unternehmen dar und ist inzwischen bei großen und mittelständischen Unternehmen vermehrt im Einsatz. Jedoch bringen die Einführung von sowie Migration auf SAP S/4HANA auch eine steigende Komplexität in der Systemverwaltung und Administration mit sich. Unsere passenden Softwaretools bieten Ihnen die Chance, dieses Projekt erfolgreich zu bewältigen.

Weiterlesen

SAP S/4HANA-Berechtigungen und die Qual der Wahl: Brownfield oder Greenfield

SAP S/4HANA-Berechtigungen und die Qual der Wahl: Brownfield oder GreenfieldIm Vorfeld der Migration von alten ERP-Berechtigungen in das neue SAP S/4HANA-System müssen sich Verantwortliche zahlreiche entscheidende Fragen stellen. Viele Unternehmen machen allerdings den Fehler, die Themen Sicherheit und Compliance erst ganz an den Schluss zu stellen. Doch diese Aspekte sollten unbedingt von Beginn an in die Migrationsstrategie eingebunden werden.

Weiterlesen