15.10.2018

Hängen Sie an Ihren ABAP-Sicherheitslücken oder können die weg?

Der SAST Code Security Advisor (SAST CSA) identifiziert obsolete Codes und schließt Sicherheitslücken im ABAP-Coding zuverlässig.

Quasi jedes Unternehmen individualisiert seine SAP-Systeme mit Eigenentwicklungen und schafft damit nicht selten versehentlich auch enorme Sicherheitslücken. Insbesondere vergessenes Coding, obsolet geworden durch Weiterentwicklungen der SAP oder nach nur kurzzeitigem Bedarf nicht gelöscht, liefert zusätzliche Angriffsflächen.

Analysen von AKQUINET zeigen, dass bis zu 90% des ABAP-Codes nicht mehr genutzt werden. Denn diese wurden oft nur für einmalige Situationen geschrieben, seit dem nie angepasst und bieten so per-fekte Hintertüren für Hacker oder Manipulationen.

>> Zum SAST BLOG

Beitrag teilen

Zurück