Skip to main content
Switch to English
chevron_left
SAP Safe Go Live Management Titelbild

Regelverstöße und kritische Situationen - nicht mit uns.

Der Safe Go-Live Approach für Ihre Berechtigungsprojekte.

chevron_right

Störungsfreie Umstellung Ihrer SAP-Berechtigungen.

Eine der größten Herausforderungen aller Unternehmen bei einer Umstellung oder einem Redesign ihrer SAP-Berechtigungen, ist die Wahrung der Kontinuität des operativen Geschäfts. Daher scheut sich die IT häufig davor, Berechtigungen von Usern zu beschneiden, um Konflikte mit den Fachbereichen zu vermeiden, die aus erhöhten Testaufwänden oder Fehlermeldungen resultieren würden. Mit unserem SAST Safe Go-Live Ansatz gehören diese Probleme der Vergangenheit an.

Stadtwerke Essen Logo
Stadtwerke Essen

Nachhaltige Reduzierung der Berechtigungsrisiken.

"Mit Hilfe der SAP-Experten von AKQUINET und dem Safe Go-Live Ansatz konnten rund 50% der angelegten User als inaktiv identifizieren und so ganz einfach deaktiviert werden. Gleichzeitig wurden mit dem Berechtigungsprojekt die Risiken um bis zu 70% reduziert und so die Sicherheit deutlich verbessert."

Keine Sorge vor Einschränkungen Ihres Tagesgeschäfts.

Einem sauberen Berechtigungsmanagement aus dem Weg zu gehen, führt fast immer zu einer Anhäufung von Berechtigungen und damit erhöhen sich fast zwangsläufig auch die Risiken.

Unsere Berechtigungsberater verhindern mit Hilfe des Moduls "Safe Go-Live Management" der SAST SUITE, dass es bei einem Berechtigungs-Redesign zu Störungen in Ihrem Tagesgeschäft kommt. Denn mittels User Self Service-Funktion sind Ihre Anwender in die Lage, sich in einer ungewollten Fehlersituation innerhalb von wenigen Sekunden die Berechtigungen eigenständig zu erweitern - maximal jedoch auf den Stand vor der Umstellung- und so störungsfrei weiterarbeiten zu können.

Dieser Workflow erfolgt selbstverständlich revisionssicher und unter Berücksichtigung Ihrer Compliance Vorschriften. Ihre SAP Administratoren werden im Fall an eine solchen Fallback-Situation automatisch per E-Mail informiert. So lassen sich Fehler in wenigen Minuten analysieren, beheben und das, ohne zeitaufwendigen Kommunikation mit dem Endanwender.


Ihre Vorteile

  • Einführung sauberer Berechtigungen mit passgenauen Rollen auf Knopfdruck
  • Deutlich verkürze Projektlaufzeiten bei einem Neukonzept oder Redesign
  • Erheblich reduzierter organisatorischer Aufwand
  • Geringere Projektkosten
  • Hohe Akzeptanz auf End-User-Seite
  • Projekte, zugeschnitten auf Ihre individuellen Anforderungen

Auf einen Blick

  • Automatische Erstellung von Transaktionen
  • Nachhaltiger Rollenbau zur Qualitätssteigerung
  • Rollenerstellung und Fehlerkorrekturen mittels Trace-Informationen
  • Automatische Test-User-Erstellung
  • Testphase kann komplett entfallen
  • Keine Beeinträchtigung Ihres Tagesgeschäfts
  • Keine zusätzlichen SAP-Lizenzkosten für Referenz-/Fallback-User


Wir erleben in der Praxis immer wieder, wie schnell kritische Zwischenfälle durch die eigenen Mitarbeiter entstehen können - ob mangels besseren Wissens oder vorsätzlich. Mit uns zusammen finden Sie das perfekte Security & Compliance-Projektvorgehen hinsichtlich Qualität, Laufzeit und Budget auch für Ihr Unternehmen.

>> zurück zur SAST CONSULTING Übersicht

naviPix
SAST BLOG
SAST BLOG
naviPix
SAST EVENTS & WEBINARE
SAST EVENTS & WEBINARE
naviPix
SAST Broschüre
SAST BROSCHÜRE
naviPix
NEHMEN SIE KONTAKT AUF
NEHMEN SIE KONTAKT AUF